Choba Choba wurde 2015 von 36 Kakaobauern-Familien aus dem Alto Huayabamba Tal im peruanischen Amazonas, von Christoph Inauen und von Eric Garnier gegründet. Seither produzieren wir auf mehr als 100 Hektar Land im Agroforst unsere edlen Kakaobohnen für unsere leckeren Schweizer Schokoladen.

Wir funktionieren fundamental anders als der Rest der Branche. Dies zeigt schon unser Name – in Quechua bedeutet Choba Choba «ich helfe dir, du hilfst mir».

Unser Antrieb ist nicht die «Profitmaximierung für die Shareholders», sondern die dauerhafte Verbesserung der Lebensbedingungen der Kakaobauern in Peru. So erhalten die beteiligten Kakaobauernfamilien nicht nur zwei bis drei Mal mehr Geld für den Rohstoff, sondern sind auch am Aktienkapital der Firma und somit an den wichtigsten Entscheiden und am Gewinn des Unternehmens beteiligt. Anstatt Rohstofflieferanten sind sie also Mitunternehmer auf Augenhöhe und besitzen 23% des Aktienkapitals.

Auf diese Weise haben wir ein vertikal integriertes, innovatives Geschäftsmodell geschaffen, das es erlaubt, die Schokoladenindustrie auf den Kopf zu stellen und wahre Veränderung zu schaffen.

close Warenkorb

Kundenkonto erstellen

Hast du bereits ein Kundenkonto?
Log in instead Or Passwort zurücksetzen